Berufsfelderkundung in Gelsenkirchen

Herzlich willkommen auf den Seiten des Buchungsportals für Berufsfelderkundungen (BFE) in Gelsenkirchen!

Wichtiger Hinweis für BFE in Kitas / Krankenhäusern etc.:

Personen in Gemeinschafts- und Gesundheitseinrichtungen, die ab dem 01.01.1971 geboren wurden, müssen einen ausreichenden Impfschutz oder eine Immunität gegen Masern nachweisen. Bei Vorliegen einer medizinischen Kontraindikation, die eine Masernimpfung ausschließt, ist diese mit einem ärztlichen Zeugnis zu belegen.
Es müssen mindestens zwei Impfungen gegen Corona vorliegen, falls mehr als 6 Monate nach der zweiten Impfung vergangen sind auch eine Auffrischungsimpfung (Boosterimpfung).

 

Wichtiger Hinweis für alle BFE im SJ 2021/2022 aufgrund von COVID 19 (Corona) (Stand 19-11-2021):

Für BFE in alle Unternehmen/Einrichtungen gilt, dass eines der drei G vorliegen muß: GEIMPFT / GENESEN / GETESTET. Der negative Test ("Bürgertest") darf höchstens 24 Stunden alt sein. Kostenlose Tests sind unter folgender Adresse zu vereinbaren:
www.gelsenkirchen.de - Schnelltests
Zusätzlich ist eine medizinische Maske zu tragen und den Anweisungen des Personals zu folgen.
 

Die Berufsfelderkundungstage für Schüler/innen der 8. Klasse finden im Schuljahr 2021/2022 in den Schwerpunktwochen vom 04.04.2022 – 08.04.2022 und vom 25.04.2022 – 29.04.2022 statt.

 

Die Kommunale Koordinierungsstelle möchte sich an dieser Stelle nochmals bei allen Betrieben für die Bereitschaft zur Teilnahme im letzten Jahr bedanken und ausdrücklich darum bitten berufspraktische Einblicke auch im Schuljahr 2020/2021 zu ermöglichen.

Echte berufspraktische Einblicke lassen sich nicht durch digitale Formate ersetzen, junge Menschen benötigen Hilfestellungen, Beratung und Praxiseinblicke.
Für die Unternehmen und Betriebe lohnt sich das eintägige Kennenlernen: Vielleicht treffen sie auf diesem Wege zukünftige Praktikant/innen und spätere Auszubildende.

 

Unternehmen und Betriebe können sich jederzeit registrieren und ihre Angebote im Buchungsportal eintragen bzw. bereits hinterlegte Angebote aus den Vorjahren erneut aktivieren.

 

Schülerinnen und Schüler können Angebote der Unternehmen bis 31.01.2022 als Wunsch reservieren.

Die Reservierungen werden am 01.02.2022, um 10 Uhr, über das Portal in Buchungsanfragen an die Lehrkraft umgewandelt.
Wichtig:
Übersteigen die Wünsche die zur Verfügung stehenden Plätze, dann wird gelost.

Erst nach der Bestätigung durch die Lehrkraft ist der Platz für die Schüler/innen sicher.

 

Weitere Plätze können Schüler/innen ab dem 01.02.2021 direkt buchen.

 

Mit Fragen und Anregungen rund um Berufsfelderkundungen in der Stadt Gelsenkirchen wenden Sie sich gerne an die Kommunale Koordinierungsstelle:

Stefanie Schäfer, Telefon: 02 09 / 169 24 12, Email: stefanie.schaefer@gelsenkirchen.de.

 

Angebote